zurück zur Übersicht

Lachstatar auf Brokkoli-Paprika-Salat

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 400 g Lachsfilet sehr frisch, in Würfeln
  • 1 Biolimette, Saft und Abrieb
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Brokkoli, Röschen
  • 1 Paprika, orange in Stücken
  • 1 Apfel, entkernt, in Stücken
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 40 g Pinienkerne geröstet
  •   Salz, Pfeffer
Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Olivenöl mit Limettensaft, -abrieb, Salz und Pfeffer im Multizerkleinerer mit dem Rühreinsatz emulgieren. Über Lachsfiletwürfel geben und etwa 1 Stunde marinieren.

Brokkoliröschen, Paprika und Apfelwürfel portionsweise im Multizerkleinerer mit dem Schneideinsatz zerkleinern. Geröstete Pinienkerne, Olivenöl, Essig, Senf, Ahornsirup, Salz und Pfeffer zugeben, alles gut vermengen und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

Lachswürfel im Multizerkleinerer mit dem Schneideinsatz zerkleinern, nochmals abschmecken und mit dem Brokkolisalat servieren.

Nährwerte pro Portion: 419 kcal, 1.738 kJ, 24 g Eiweiß, 30 g Fett, 12 g Kohlenhydrate

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
3% Mehrwertsteuer-Rabatt + versandkostenfrei bestellen!*
* Versandkostenfreiheit gilt bis 31.07.20 | nur innerhalb Deutschlands (Ersatzteile ausgeschlossen)