Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
  

zurück zur Übersicht

Ingwer-Schokoladenmousse mit Zitrusfruchtkompott

Zutaten

Für 8 Portionen

  • 200 g Zartbitterschokolade 70%
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 30 g Ingwer
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ l Sahne
  •    
  •    
  • 2 Bio Orangen
  • 2 Bio Limetten
  • 2 Grapefruit
  •   Orangensaft
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Kartoffelstärke
  •    
Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 45 Min ohne Kühlzeit

Schokolade mit der dem groben Teil der Fein- und Grobreibe RAFINO reiben und im Wasserbad schmelzen.

Eier mit Zucker, Vanillezucker vermischen. Ingwer schälen und mit dem feinen Teil der RAFINO-Reibe in die Masse reiben.

Eimasse im Wasserbad schaumig schlagen. Schokolade untermischen und etwas abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und erst ein Drittel unterheben, dann restliche Sahne vorsichtig unterziehen. Die Mousse über Nacht kaltstellen.

Orangen und Limetten abwaschen und die Schale mit dem feinen Teil der Fein- und Grobreibe RAFINO abreiben, Alle Zitrusfrüchte filetieren und den übrigebliebenen Teil auspressen. Den Saft auf 250 ml mit Orangensaft auffüllen

Zwei Esslöffel Saft mit der Stärke verrühren.

Restlichen Saft, Abrieb und Zucker aufkochen und mit der Stärke andicken. Nochmals aufkochen, die Fruchtfilets hineingeben und abkühlen lassen.

Das Mousse in Nocken oder Kugeln anrichten und das Kompott in Gläsern dazu reichen.

Tipp: Schokolade in der Mikrowelle schmelzen. Bei 600 Watt in Steps von 30 Sekunden schmelzen und umrühren. Nach 2 Minuten sollte sie fertig sein. Aber aufpassen, Schokolade verbrennt in der Mikrowelle schnell.

Nährwerte pro Portion: 495 kcal, 2.046 kJ, 8 g Eiweiß, 33 g Fett, 35 g Kohlenhydrate

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.