zurück zur Übersicht

Beer Can Chicken

Zutaten
  • 1,2 kg franz. Freilandhähnchen Label Rouge
  • 400 g Drillinge (kleine Kartoffeln)
  • 3 Knollen Solo Knoblauch oder Menge nach Geschmack
  • 3 Rote Zwiebeln
  • 250 g Mini Paprika
  • 200 g Schafskäse
  • 1 Stiel Rosmarin
  • 1 Bio Zitrone oder Bio Limette
  • 1 Flasche Bier
  •   Spicebar Graf Koks Meestermische
  •   Olivenöl
  •    
Zubereitung

Hähnchen kalt abspülen und trocken tupfen. Danach mit Olivenöl einölen und reichlich mit der SPICEBAR Meestermische würzen und einreiben. Drillinge waschen und in Hälften schneiden. Zwiebeln pellen und vierteln. Knofi pellen und vierteln 

Alles zusammen in einer Schüssel mit LIO Olivenöl, Graf Koks und Meestermische vermischen.

Bier in den Trichter vom Hähnchengriller und Gemüsewok-BBQ gießen, Zitrone und Rosmarin dazugeben.

Hähnchen raufsetzen und die Kartoffelmischung um das Hähnchen platzieren.

Bei 180 - 200 Grad C für 45 Minuten auf den Grill stellen.

Jetzt die Minipaprika ebenfalls mit Olivenöl, Meestermische und Graf Koks würzen und auf die Kartoffeln geben und weitere ca. 45 Minuten grillen.

Hähnchen sollte ca. 75 - 82 Grad C Kerntemperatur haben, dann ist es Genussbereit ;;)) 

Hähnchen und Kartoffel-Paprika-Knofi-Zwiebel-Mischung auf einen großen Teller/Platte anrichten und Schafkäse krümelig darüber streuen und mit Olivenöl beträufeln.

Bon Appétit

© 030 BBQ

030 BBQ auf youtube

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
14 % Gutschein auf alles zum Valentinstag*
Gutscheincode: 14LIEBE