Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
  

zurück zur Übersicht

Rohkostsalat von Spaghettigemüse

Zutaten

Für 4 Personen

  • 2 geschälte dicke Karotten
  • 1 Schlangengurke
  • 1 geschälter Rettich
  • 2 geschälte Petersilienwurzeln
  • 1 Orangen
  • 8 Kirschtomaten
  • 1 Banane
  • 1 roter Apfel
  • 4 EL Sauerrahm
  • ½ TL frische Dillspitzen
  • 2 EL gehackte Walnüsse
  • 6 EL weißer Balsamico
  • 4 EL weißer Balsamicosirup
  • 6 cl Apfelsaft
  • 4 EL Olivenöl
  •   Salz, Pfeffer
Zubereitung

Marinade vorbereiten. Orange schälen und filetieren.

Karotten, Rettich, Schlangengurke und Petersilienwurzeln mit dem Spiralschneider SPIRELLI zu Spaghetti verarbeiten, jeweils in eine Schüssel geben. Über die Karotten etwas von der Marinade geben, Walnüsse, Apfelspalten und Curry zugeben und gut vermengen. 

Spaghettigurken mit Sauerrahm, Dill, Salz und Pfeffer vermengen und mit etwas von der Marinade abschmecken. Zu den Petersilienwurzeln, Orangenfilets und Chiliflocken geben und mit etwas von der Marinade verfeinern. 

Den Rettich ebenfalls mit der Marinade marinieren und mit Bananenscheibchen garnieren. Alle angemachten Salate ca. 20 Minuten ziehen lassen, dann anrichten.

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.