Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
  

zurück zur Übersicht

Cottage Pie - Ländlicher Genuss aus England

Zutaten

Für 6 Personen

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 125 g Erbsen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 4 große Kartoffeln
  • 100 g Butter
  • 50 ml Milch
  •   Salz und Pfeffer
Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch mit dem CUBICO würfeln. Möhren schälen und in Würfel schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch hineingeben, 5 Min. andünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und braten bis es gleichmäßig gebräunt ist.

Möhren, Erbsen und Petersilie zur Hackmasse hinzufügen. Die Rinderbrühe zugießen und zum Kochen bringen. Anschließend die Hitzezufuhr verringern, das Tomatenmark unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Min. köcheln lassen. Kartoffeln schälen, vierteln und in kochendes Wasser geben. Etwa 15 Min. kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Abschütten und bereitstellen. Im leeren Topf Butter und Milch bei schwacher Hitze verrühren. Mit Hilfe der KARTOFFELPRESSE die Kartoffeln pressen und mit der Milch und Butter gut vermischen.

Die Hackfleischmasse in eine ofenfeste Auflaufform füllen und das Kartoffelpüree gleichmäßig darüber verteilen.

Den Cottage Pie bei 200 °C 30 Min. im Ofen backen, bis die Oberfläche eine goldbraune Farbe angenommen hat. Mit grünem Salat oder anderem Blattgemüse servieren. 

Zubereitungszeit ca. 50 Minuten

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.