Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
  

zurück zur Übersicht

Burrata-Käse mit Tomaten

Zutaten

Für 4 Personen

  • 2 ital. Burrata-Käse
  • 4 reife, feste Tomaten
  • 100 ml extranatives Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  •    
  • 50 g Basilikum
  • 1 dl extranatives Olivenöl
  • 1 TL Pinienkerne
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 TL-Spitze Salz
Zubereitung

Die Tomaten einige Sekunden in kochendem Wasser blanchieren und anschließend sofort in eiskaltem Wasser abkühlen. Danach die Tomaten schälen. Die Tomaten mit dem Tomatenteiler POMO schneiden und den Stielansatz der Tomaten entfernen.

Jetzt die Tomaten auf ein Blech legen, leicht salzen, eine Prise Zucker darüber streuen und ca. 2 Std. bei 80 °C im Ofen backen. Tomaten aus dem Ofen nehmen und in eine kleine Schüssel füllen. Knoblauch würfeln, Kräuter klein hacken und Olivenöl darüber geben und mindestens eine Nacht lang ziehen lassen. 

Für das Pesto Basilikum, Knoblauch und Pinienkerne in einen Mixer geben und nach und nach Olivenöl darüber geben, anschließend salzen. 

Zum Servieren ist pro Person je ein halber Burrata-Käse mit Tomaten und Pesto auf einem Teller anzurichten.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Back- und Ruhezeit)

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.