Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
  

zurück zur Übersicht

Tofu-Erdnuss-Curry mit Wildreis

Zutaten

Für 4 Personen

  • 600 g Tofu
  • 100 g Erdnüsse
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Zucchini
  • 200 g Möhren
  • 100 g Rote Zwiebeln
  • 100 g Frühlingslauch
  •   Salz, Pfeffer, Curry, Erdnussöl
Zubereitung

Zubereitungszeit: ca 45 Min.

Den Tofu mit dem WHACKER gleichmäßig zerkleinern, in einer Pfanne im Erdnussöl anbraten und an die Seite stellen. 

Den Wildreis nach Verpackungsanleitung zubereiten.

Zucchini waschen, in 4 cm große Stücke schneiden und mit dem FLEXICUT in Stifte schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Den Frühlingslauch in Ringe schneiden.

Das Erdnussöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Möhre hinzu geben und kurz anschwitzen. Dann die Zucchinistifte und das Currypulver dazu geben und mit anschwitzen. Alles mit Kokosmilch und Sahne ablöschen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss die Erdnüsse, ¾ des Tofus und den Frühlingslauch mit zum Curry geben.

Zum Anrichten den Wildreis auf den Teller füllen, das Curry darauf geben und den restlichen Tofu darüber streuen.

Nährwerte pro Portion: 589 kcal, 2.467 kJ, 33 g Eiweiß, 46 g Fett, 12 g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.