zurück zur Übersicht

Spiralen Salat

Zutaten
  • 1/2 Rettich
  • 1 große Möhre
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 gelbe
  • 1 grüne Zucchini
  • 250 ml Apfelessig
  • 500 ml Wasser
  • 135 g Zucker
  • 30 g Salz
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 cm Ingwer klein gerieben
Zubereitung

Für ca. 500 ml Inhalt:

Das Gemüse mit der groben Seite des Spiralschneiders SPIRELLI® zu „Nudeln“ drehen.

Einen Sud aus Apfelessig, Wasser, Zucker und Salz zubereiten. Die fein geriebenen Knoblauchzehen und den geriebenen Ingwer hinzugeben. 

Den Sud dann aufkochen und die Gemüsespiralen in kleinen Portionen jeweils ca. 30 sek. darin blanchieren. Danach die Spiralen in ein Glas geben und mit Sud aufgießen (ca. 0,5 cm zum Rand freilassen). Mit der Küchenpinzette SOCO ein wenig im Glas herumrühren, sodass sich eventuelle Luftbläschen auflösen.

Nun die Ränder der Gläser säubern und diese mit Deckeln und Ringen (bei Weckgläschen mit Deckeln, Gummis und Klemmen) verschließen.

Dann 20 Min. bei 90 Grad (oder im Kochtopf ab dem Zeitpunkt, zu dem das Wasser kocht) einkochen. Die Ringe oder bei Weckgläsern die Klemmen erst abnehmen, wenn die Gläser komplett ausgekühlt sind.

TIPP: Der Salat kann zum klassischen Abendbrot gegessen werden, passt aber auch super auf jede Grilltafel!

Guten Appetit!

© Glasgeflüster - Foodblock

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
20% auf alles | Code*: SPAREN20
*gültig bis 18.09.22