zurück zur Übersicht

Bagels mit Rote Beete Aufstrich

Zutaten
  • Für die Bagels:
  • 1 TL Trockenhefe
  • 390 ml Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 500 g Weizenmehl, Type 550
  • 1 ½ EL Salz
  • 2 EL Zuckerrübensirup für das Wasser
  •   Saaten zum Bestreuen
  •   Öl zum Einfetten der Schüssel
  • Für den Rote Beete Aufstrich:
  • 25 g Zwiebel (geputzt und geviertelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 230 g vorgekochte Rote Beete in Vierteln
  • 2 gehäufte TL Sahne Meerrettich
  • 175 g Frischkäse
  •   Salz und Pfeffer
  •    
  • Für das Topping:
  •   Walnüsse
  •   Sprossen aus dem Sprossenglas BIVITA
  •    
  •    
Zubereitung

Für die Bagels:

  1. Trockenhefe im Wasser auflösen
  2. Wasser in eine große Rührschüssel geben (unbedingt die ganze Hefe mitnehmen) – Zucker, 1 EL Zuckerrübensirup, Mehl und Salz zufügen und in der Küchenmaschine mit dem Knethaken für 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Handarbeit ist natürlich immer möglich ;)
  3. Teig zu einer Kugel formen und in einer geölten Schüssel für 2 Stunden abgedeckt gehen lassen
  4. Teig in 8 Portionen teilen – diese jeweils kleinen Teigkugeln formen und sie auf ein mit Backpapier belegtes Backpapier legen – abgedeckt 10 Minuten ruhen lassen
  5. Mit dem Daumen und dem Stil eines Holzkochlöffels Löcher in die Kugelmitten drücken und diese ein paar Zentimeter dehnen – so entsteht die typische Bagelform <3
  6. In einem großen Kochtopf Wasser mit 2 EL Zuckerrübensirup zum Kochen bringen – dann die Temperatur etwas drosseln, damit das Wasser nur noch ganz leicht siedet
  7. Jeweils 2-3 Bagels in das Wasser geben und ca. 45 Sekunden unter Wenden im Wasser ziehen lassen – mit einer Schaumkelle aus dem Wasser holen und auf dem Rost abtropfen lassen
  8. Währenddessen Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen. Gerne ein feuerfestes Schälchen mit Wasser mit in den Garraum stellen
  9. Bagels auf das mit Backpapier belegte Backblech setzen und mit den gewünschten Samen bestreuen
  10. Für ca. 20 Minuten backen – anschließend auf einem Rost abkühlen lassen

Für den Rote Beete Ausftrich:

  1. Zunächst die Zwiebel im SPEEDWING zerkleinern
  2. Knoblauch mit der Knoblauchpresse GARLICO dazu pressen und die Rote Beete Stückchen zugeben – mit dem SPEEDWING schön zerkleinern (das macht übrigens richtig Spaß!!)
  3. Jetzt noch den Meerrettich, den Frischkäse, Salz und Pfeffer zufügen und im SPEEDWING weiter zerkleinern. U.U. zwischendrin mal mit einem Löffel die Zutaten vom Gefäßrand wieder runter schieben – und dabei gerne schon mal abschmecken
  4. Der Aufstrich ist fertig, sobald alles schön vermischt ist und beim Abschmecken ein „MMMH… Lecker-Gefühl“ entsteht ;)

Servieren:

  1. Eine Handvoll Walnüsse mit dem Wiegemesser zerkleinern
  2. Bagels halbieren und mit dem Aufstrich versehen und mit Walnussstückchen und Sprossen toppen

© Von Januar bis Dezember - Foodblog

Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
14 % Gutschein auf alles zum Valentinstag*
Gutscheincode: 14LIEBE