Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
  

zurück zur Übersicht

Ravioli mit Ziegenkäsefüllung, Salbei-Tomaten-Butter und Parmaschinken

Zutaten

Für 4 Personen

  • 500 g Mehl
  • 5 Eier
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Olivenöl
  •    
  • 200 g Ziegenkäse
  • 1 Eigelb
  • 80 g Butter
  • 20 g Salbei
  • 8 Cherrytomaten
  • 12 Scheiben Parmaschinken
  •   Salz, Basilikum, Petersilie
  •    
Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten zzgl. ca. 60 Minuten Vorbereitungszeit Nudelteig

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und leicht aufhäufen. In die Mitte des Mehls eine kleine Mulde eindrücken. Die Eier aufschlagen und in die Mehlmulde geben. Salz und Olivenöl hinzugeben und die Eier mit Hilfe einer Gabel mit dem Mehl verrühren. Anschließend alles ca. 10 Minuten mit der Hand miteinander verkneten. Zum Schluss den Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen. 

Dann den Teig mehrmals durch die Pastamaschine PASTA PERFETTA BRILLANTE drehen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist.

Die Teigplatten passend schneiden, sodass sie auf das Raviolibrett TASCA passen. Den Ziegenkäse mit den gehackten Kräutern vermischen, zu kleinen Kugeln formen und in die Mulden auf den Nudelteig geben. Die Ränder des Nudelteiges mit Eigelb bestreichen und eine weitere Teigplatte darauf geben. Mit dem Nudelholz über das Raviolibrett rollen und die fertigen Ravioli aus der Form nehmen. 

Die Cherrytomaten mit dem FLEXICUT vierteln und den Salbei in feine Streifen schneiden. Die Butter im Topf leicht erhitzen und Tomate und Salbei hinzugeben. Den Parmaschinken zum Schluss mit auf den Teller geben. 

Nährwerte pro Portion: 907 kcal, 3.796 kJ, 32 g Eiweiß, 46 g Fett, 92 g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.