Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
 

zurück zur Übersicht

Thailändisches Hähnchen-Curry mit Gemüsespiralen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 EL Kokosöl
  • 600 g Hähnchenbrust, gewürfelt
  • 1-2 EL thailändische rote Currypaste
  • 2 große Karotten
  • 2 große Pastinaken
  • 2 Zucchini
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 400 g Kokosmilch
  • 1 EL Fischsauce
  • 2 Kaffirlimettenblätter
  • ½ Bund Koriander
  • ½ Bund Thai Basilikum
  •   Salz
  •    
Zubereitung

Hähnchenbrustwürfel mit der Currypaste vermengen.

Zucchini mit dem SPIRELLI XL in breite Spiralen schneiden, salzen und in einem Sieb abtropfen lassen.Karotte und Pastinake schälen und mit dem SPIRELLI XL in dünne Spiralen schneiden. Frühlingzwiebeln putzen in Ringe schneiden. Koriander und Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen.

Kokosöl in einer großen beschichteten Pfanne oder in einem Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenbruststücke hineingeben und 5 Minuten anbraten. Karotten- und Pastinakenspiralen zugeben und weitere 5 Minuten unter rühren braten. Kokosmilch, Fischsauce und Limettenblätter zugeben, bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Zucchinispiralen ausdrücken und mit den Frühlingszwiebeln zugeben und einmal durchschwenken.

Curry anrichten und mit Koriander und Basilikum bestreuen. Dazu Jasmin oder Duftreis servieren.

Nährwerte pro Portion: 313 kcal, 1.315 kJ, 41 g Eiweiß, 7 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 13 g Ballaststoffe

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.