Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
  

zurück zur Übersicht

Kräuter-Lammkarree mit Marsala-Röstgemüse

Zutaten

Für 4 Personen

  • 600 g Lammkarree
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Paprika Edelsüß
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 200 g kleine rote Zwiebeln
  • 300 g Karotten
  • 200 g Pastinaken
  • 200 g Staudensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL brauner Zucker
  • 50 ml Marsala
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Limettensaft
  • 50 g Butter
  •   Olivenöl
  •   Salz
  •   frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Knoblauch in eine kleine Schüssel pressen, Paprika, Kräuter, Salz und etwas Olivenöl zugeben und gut vermengen. Die Lammkarrees mit der Paste einreiben und bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden marinieren

Den Backofen auf 200 °C vorheizen

Gemüse schälen und putzen, Karotten, Pastinaken und Staudensellerie in 5 cm lange Stücke schneiden und alles mit dem Gemüse- und Obstteiler FLEXICUT achteln.

Das Gemüse in Olivenöl kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Knoblauch dazu pressen, mit dem Zucker bestreuen und etwas karamellisieren lassen. Mit Marsala Brühe und Limettensaft ablöschen, in eine Auflaufform geben und zugedeckt im Backofen ca. 30 Minuten schmoren.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Lammkarrees rundherum kräftig anbraten, in eine zweite Auflaufform geben und im Backofen ca. 14-16 Minuten rosa braten.

Butter unter das Röstgemüse heben, nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lammkarrees mit Pfeffer würzen, mit dem Gemüse anrichten und alles mit Marsalafond beträufeln.

Dazu passt ein mit viel Petersilie, frischen Chili und Olivenöl abgeschmeckter Couscous.

Nährwerte pro Portion: 516 kcal, 1.836 kJ, 34 g Eiweiß, 24 g Fett, 22 g Kohlenhydrate

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.