Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
 

zurück zur Übersicht

Kartoffelsalat mit gebratenen Lachswürfeln

Zutaten

Für 4 Personen

  • 800 g Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 kl. gelbe Zucchini
  • 1 kl. grüne Zucchini
  • 600 g Lachs, grobe Würfel
  • 1 TL Anis, ganz
  • 1 TL Chiliflocken
  •   Pflanzenöl
  •   Salz, schwarzer Pfeffer
  •   aus der Mühle
  • 80 g Walnüsse, grob gehackt
  •   einige Schnittlauchringe
  • 300 g Joghurt, 1,5 % Fett
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone, Saft
  • 1 EL Schnittlauchringe
  •   Salz, schwarzer Pfeffer
  •   aus der Mühle
  •    
Zubereitung

Für den Salat die Kartoffeln schälen, mit dem Spiralschneider SPIRALFIX in Gemüsetagliatelle 12mm schneiden und für ca. 8 Minuten in Salzwasser garen. Vorsichtig abgießen und zur Seite stellen. Die gelben Zucchini in Gemüsetagliolini 3mm und die grünen Zucchini in Gemüsefetucine 6mm schneiden, rote Zwiebeln in Ringe. Mit den Kartoffelspiralen sehr vorsichtig vermengen.

Die Zutaten für das Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lachswürfel mit Salz, Anis und Chiliflocken würzen, in wenig Pflanzenöl von allen Seiten 5 Minuten braten und noch warm auf dem Salat anrichten. Alles mit Dressing beträufeln und zum Servieren mit Walnüssen und Schnittlauch bestreuen. 

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Nährwerte: 730 Kcal | 42 g Fett | 43 g Eiweiß | 40 g Kohlehydrate | 5,4 g Zucker | BE 3,5

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.