zurück zur Übersicht

Vegane Heidelbeer-Mini-Tartes

Zutaten
  • Für den Teig:
  • 140 g Dinkelmehl
  • 10 g Speisestärke
  • 55 g Puderzucker
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 100 g kalte Pflanzenmargarine
  • 2 TL kaltes Wasser
  •    
  • Für die Füllung:
  • 120 g weicher Naturtofu
  • 110 ml Wasser
  • 4 EL Heidelbeerpulver
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 EL Limettensaft
  • 25 g Kokosblütensirup
  • Für das Topping:
  • 200 g TK Heidelbeeren (aufgetaut und abgetropft)
  • 1 EL Speisestärke
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Wasser
  • 1 Spritzer Limettensaft
Zubereitung

Für den Teig:

  1. Tarteförmchen einfetten
  2. In einer Rührschüssel Mehl, Speisestärke, Puderzucker, Vanille und Salz mit einem Schneebesen gut vermengen. Margarine (in Stückchen) und Wasser zugeben und die Zutaten mit den Händen schnell zu einem geschmeidigen Teig verkneten – zu einer Kugel formen und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
  4. Teig in 4 Stücke teilen und diese mit den Fingern in die Tarteformen drücken… den Teig unbedingt auch den Rändern hochziehen
  5. Tartes für 20 Minuten blindbacken, dann auf einem Rost vollkommen abkühlen lassen

Für die Füllung:

  1. Tofu, Wasser, Heidelbeerpulver, Öl, Johannisbrotkernmehl, Limettensaft , Salz und Kokosblütensirup in einem Standmixer cremig pürieren
  2. Creme gleichmäßig auf die Minitartes verteilen und glattstreichen. Für 30 Minuten kalt stellen

Für das Topping:

  • In einem kleinen Topf Zucker, Salz und Speisestärke mit einem Schneebesen vermischen. Wasser und Limettensaft zugeben und glattrühren. Auf dem Herd bei mittlerer Temperatur zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen lassen (es muss andicken). Topf vom Herd nehmen, die Heidelbeeren zugeben und mit einem Teigschaber unterheben. Mit Hilfe eines Esslöffels das Fruchttopping gleichmäßig auf die Tartes verteilen. Noch mal für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, dann können sie verspeist werden … zusammen mit einer guten Tasse Kaffee <3

© Von Januar bis Dezember - Foodblog

Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
bis 12.12.2021 | gilt nur bei Bestellungen innerhalb Deutschlands