zurück zur Übersicht

Süßer Brownie-Erdbeer-Burger

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 Berliner vom Bäcker
  • 125 g Butter
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 80 g Haselnusskerne
  • 2 Eier
  • 170 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Orangen
  • 2 Kiwi
  • 1 Mango
  • 200 g Erdbeeren
  • 30 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  •   Saft einer halben Zitrone
Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

175 g der Schokolade und die Haselnusskerne beiseite stellen. Für den Brownie die restliche Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Zucker, Salz und Eier schaumig schlagen, dann die Schoko-Buttermasse unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Eiermasse rühren. Dann die Schokoladen-Nuss-Masse unterheben.

Die Masse gleichmäßig in 4 Burger-Ring BBQ verteilen und  bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

4 Erdbeeren zur Seite legen. Den Rest in Würfel schneiden und mit etwas Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft einmal aufkochen lassen. Die Erdbeeren abkühlen lassen und mit einem Mixstab pürieren.

Erdbeeren, Orange und Kiwi mit dem RAPIDO in Scheiben schneiden. Die Mango mit einem Messer in Scheiben schneiden.

Zum Anrichten die Berliner durchschneiden und die Unterhälfte mit Orange, Kiwi, Brownie Mango und Erdbeere belegen. Die Erdbeersauce hinzu geben und den Deckel darauf geben.

Nährwerte pro Portion: 1.309 kcal, 5.481 kJ, 23 g Eiweiß, 65 g Fett, 157 g Kohlenhydrate

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
3% Mehrwertsteuer-Rabatt + versandkostenfrei bestellen!*
* Versandkostenfreiheit gilt bis 31.07.20 | nur innerhalb Deutschlands (Ersatzteile ausgeschlossen)