Service +49 (0) 29 73 / 97 13-0 5 Jahre Garantie Über 1200 stationäre GEFU Händler Schnelle und sichere Lieferung
  

zurück zur Übersicht

Rindfleisch – Avocado – Burger

Zutaten

Für 4 Personen

  • 300 g Mehl Type 405
  • 42 g frische Hefe
  • 10 g flüssiger Honig
  • 20 g Rapsöl
  • 1 Ei
  • 220 ml lauwarmes Wasser
  •   Salz, Zucker
  • 1 Eigelb
  • 20 ml Wasser
  •   Sesam
  •    
  • 400 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 50 g Paniermehl
  •   Salz Pfeffer
  • 3 Tomaten (je ca. 60 g)
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zweig Oregano
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 ml Rotwein
  • 4 Blätter Lollo rosso
  • 1 Avocado
  •   Sonnenblumenöl zum Braten
  •    
Zubereitung

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Für die Buns Hefe, Wasser, Honig, Rapsöl, ein Ei, Salz und Zucker miteinander verrühren und mit dem Mehl in eine Schüssel geben. Den Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig in 4 gleichgroße Teile schneiden, zu Kugeln formen, auf einem Backblech in den Burger-Ring BBQ geben und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Eigelb und Wasser miteinander verrühren, auf die Buns streichen und diese mit Sesam bestreuen. Die Buns für 20 Minuten im Ofen backen.

Für die Pattys die Zwiebeln im Multizerkleinerer SPEEDWING zerkleinern.  Zwiebelwürfel, Ei, Paniermehl, Salz und Pfeffer zum Rinderhackfleisch geben und alles gut miteinander verkneten. Mit Hilfe der Hamburgerpresse SPARK 4 gleichgroße Rindfleischpattys formen und diese in einer Pfanne im Sonnenblumenöl von beiden Seiten scharf anbraten.

Für das Tomatenchutney die Zwiebeln ebenfalls mit dem Multizerkleinerer SPEEDWING zerkleinern. Zweibelwürfel und gepresster Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und die gewürfelten Tomaten hinzugeben. Dann mit Rotwein ablöschen und das Tomatenmark ebenfalls dazugeben. Alles eine halbe Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen und zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Zucker und gehacktem Oregano abschmecken.

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, von der Schale trennen und in Streifen schneiden.

Zum Anrichten die Buns aufschneiden und das Unterteil mit Lollo rosso, Tomatenscheiben, Rindfleischpattys, Avocado und Tomatenchutney belegen und die Deckel mit den Hamburger-Spießen TORRO fixieren. 

 

Als Beilage passen gebackenen Zwiebelringe sehr gut dazu.

Nährwerte pro Portion: 718 kcal, 3003 kJ, 40 g Eiweiß, 32 g Fett, 47 g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.