zurück zur Übersicht

Burger-Bun

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 250 g Weizenmehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 120 ml warme Milch
  • 30 g Butter
  •    
  • 4 Eier
  •   Zucker
  •   Salz
  •   Schwarzer Sesam
Zubereitung

Weizenmehl in eine Schüssel (z.B. Rühr- und Schlagschüssel MESCO) geben und mit der Hand eine Mulde in die Mitte drücken. Milch in einem Topf erhitzen aber nicht zu heiß werden lassen.

Anschließend  die Hefe zerbröseln und zusammen mit der Milch, dem Zucker, der weichen Butter, einem Ei und dem Salz in die Mulde geben.

Zutaten nun zu einem glatten Hefeteig kneten. Anschließend die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teig in 4 gleichgroße Teile aufteilen. Diese zu kleinen gleichmäßigen Kugeln formen und nochmal 15 Minuten ruhen lassen.

Damit die Burger-Brötchen ihre Form behalten, die Teiglinge in Burger-Ringen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit der Hand leicht platt drücken.

Die anderen 3 Eier trennen. Eigelb verquirlen und die fertig geformten Brötchen mit Hilfe des Küchenpinsels BECKY bestreichen. Anschließend Sesam gleichmäßig darauf verteilen.

Zum Schluss werden die Brötchen im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. bei 170°C gebacken.

empfohlene Küchenwerkzeuge für dieses Rezept
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
3% Mehrwertsteuer-Rabatt + versandkostenfrei bestellen!*
* Versandkostenfreiheit gilt bis 31.07.20 | nur innerhalb Deutschlands (Ersatzteile ausgeschlossen)